Adventskalender Quiz und Gewinnspiel

So geht es: alle Fragen beantworten und E-Mailadresse angeben. Einsendeschluss ist der 10. Januar 2021 um 24 Uhr. Unter den richtigen Antworten werden 3 BestChoice EinkaufsGutscheine unseres Partners cadooz im Wert von jeweils 50 EUR verlost! Es gelten die untenstehenden Teilnahmebedingungen.

Aber nun zum Quiz:








    1. Geltung der Teilnahmebedingungen, Veranstalter

    (1) Willkommen beim Adventskalender-Gewinnspiel. Eine Teilnahme ist ausschließlich zu den nachfolgenden Teilnahmebedingungen möglich. Mit der Teilnahme an dem Adventskalender-Gewinnspiel erkennen Sie diese Teilnahmebedingungen als verbindlich an.

    (2) Das Adventskalender-Gewinnspiel wird von der Annerton Rechtsanwaltsgesellschaft mbH („Annerton“) veranstaltet. Die Kontaktdaten sind: Annerton Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Wagmüllerstr. 32, 80538 München, Telefon: +49 89 306 683 -0; E-Mail: hello@annerton.com

    2 Teilnahmeberechtigung

    (1) Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben („Teilnehmer“). Sollte ein Teilnehmer in seiner Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf es der Einwilligung seines gesetzlichen Vertreters.

    (2) Die Teilnahme ist nicht auf Mandanten von Annerton beschränkt und nicht von der Inanspruchnahme einer Dienstleistung abhängig.

    (3) Die Teilnahme ist ausgeschlossen für Mitarbeiter von Annerton sowie sonstige an der Konzeption, Bereitstellung und Umsetzung des Adventskalender-Gewinnspiels beteiligte Dritte, einschließlich deren jeweilige Familien- und Haushaltsangehörige.

    3. Teilnahme und Ablauf des Gewinnspiels

    (1) Im Zeitraum vom 01. bis 24. Dezember 2020 wird einmal täglich ein Artikel im Adventskalender veröffentlicht. Am 23. Dezember 2020 wird ein Quiz veröffentlicht, dessen Fragen sich auf die vorhergehenden Artikel beziehen.

    (2) Wer an dem Adventskalender-Gewinnspiel teilnehmen möchte, beantwortet alle Fragen vollständig, gibt seine eigene E-Mail-Adresse an und betätigt seine Angaben mit Betätigung des Buttons „Antworten übermitteln“. Einsendeschluss ist der 10. Januar 2021, 24 Uhr CET. Jeder Teilnehmer darf nur einmal teilnehmen.

    (3) Alle richtigen und fristgerecht eingesandeten Antworten, nehmen an der Verlosung teil.

    (4) Die Gewinner werden von Annerton zeitnah nach der Verlosung per E-Mail benachrichtigt.

    (5) Ein Entgelt für die Teilnahme am Adventskalender-Gewinnspiel wird nicht erhoben.

    4. Preise

    (1) Bei den Preisen handelt es sich um Gutscheine der Firma Cadooz, die bei unterschiedlichen Anbietern einlösbar sind.

    (2) Falls Ihre Firma über Compliance-Richtlinien verfügt, prüfen Sie bitte vor Ihrer Teilnahme am Gewinnspiel, ob es Ihnen erlaubt ist, daran teilzunehmen. Die Teilnahme obliegt Ihrer eigenen Verantwortung.

    (3) Die Auszahlung des Gewinnwertes bzw. ein Umtausch des Preises in eine andere Prämie ist ausgeschlossen. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar.

    (4) Die Preise werden an die Gewinner kostenfrei an die jeweilige vom Gewinner angegebene Postadresse bzw. E-Mail-Adresse geliefert.

    5. Ausschluss, Abbruch des Adventskalender-Gewinnspiels

    (1) Annerton behält sich vor, Teilnehmer bei Vorliegen eines wichtigen Grundes (z. B. Verstoß gegen Teilnahmebedingungen, Manipulationsversuch) von der Teilnahme am Adventskalender-Gewinnspiel auszuschließen. Liegen die Voraussetzungen für einen Ausschluss vor, können Preise nachträglich aberkannt bzw. ausgelieferte Preise zurückgefordert werden.

    (2) Annerton ist berechtigt, das Gewinnspiel abzubrechen, insbesondere wenn Manipulationen festgestellt werden oder sonst eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht mehr sichergestellt ist.

    6. Schlussbestimmungen

    (1) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

    (2) Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

    (3) Sollten einzelne dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

    Datenschutzhinweise für die Teilnahme am Adventskalender-Gewinnspiel

    Wir, die Annerton Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (im Folgenden Annerton oder auch wir/uns genannt) freuen uns über Ihre Teilnahme an unserem Adventskalender-Gewinnspiel über unserer Website www.paytechlaw.com (im Folgenden „Website“ genannt). Wir sind verantwortlich für das Adventskalender-Gewinnspiel. Wer presserechtlich für die Website verantwortlich ist, entnehmen Sie bitte dem Impressum.

    Mit den folgenden Informationen möchten wir Sie (im Folgenden auch Nutzer genannt) darüber informieren, wie wir im Rahmen Ihrer Teilnahme an unserem Adventskalender-Gewinnspiel  Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.

    Bitte beachten Sie, dass diese Hinweise ergänzend zu unseren allgemeinen Datenschutzhinweisen gelten. Unsere allgemeinen Datenschutzhinweise informieren darüber, wie wir auf unserer Website die Vorgaben der EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) umsetzen, wie wir Ihre Privatsphäre schützen und wie eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung unserer Website erfolgt. Diese finden Sie hier.

    Soweit die nachfolgenden Informationen nicht ausreichend oder nicht verständlich sein sollten, zögern Sie nicht, uns oder unseren Datenschutzbeauftragten zu kontaktieren. Die Kontaktdetails finden Sie in Ziff. 1.

    1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?

    Die verantwortliche Stelle ist:

    Annerton Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
    Standort München

    Wagmüllerstraße 23
    DE – 80538 München

    Tel.  +49 (0)89 306683-0
    Fax  +49 (0)89 306683-212
    www.annerton.com
    hello@annerton.com

    „PayTechLaw“ ist eine Namenskennzeichnung der Annerton Rechtsanwaltsgesellschaft mbH für das unter www.paytechlaw.com veröffentlichte Blog.

    Bei Fragen zu den Datenschutzhinweisen Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

    Annerton Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
    Standort München

    Wagmüllerstraße 23
    DE – 80538 München

    Tel.  +49 (0)89 306683-0
    Fax  +49 (0)89 306683-212
    datenschutz@annerton.com

    Die für uns (Annerton, Standort München) zuständige Aufsichtsbehörde ist:

    Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht
    Postfach 606
    91511 Ansbach
    Telefon: +49 (0) 981 53 1300
    Telefax: +49 (0) 981 53 98 1300
    E-Mail: poststelle@lda.bayern.de.

    Die Behörde bietet auch ein Beschwerdeformular an.

    2. Datenverarbeitung zur Teilnahme an unserem Adventskalender-Gewinnspiel

    2.1 Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

    Wenn Sie die Möglichkeit nutzen möchten an unseren Adventskalender-Gewinnspiel im Einklang mit den Teilnahmebedingungen teilzunehmen, können Sie nach vollständiger Beantwortung der Fragen Ihre E-Mail-Adresse angeben und den Button „Antworten Übermitteln“ betätigen. Nehmen Sie diese Möglichkeit in Anspruch, so werden Ihre Antworten sowie Ihre E-Mail-Adresse an uns übermittelt und von uns gespeichert.

    2.2 Zweck der Datenverarbeitung

    Ihre Daten werden ausschließlich zum Zweck der Teilnahme an dem Adventskalender-Gewinnspiel (Verlosung) sowie für die Gewinnbenachrichtigung und für die Übermittlung des Gewinns verarbeitet.

    2.3 Rechtsgrundlage

    Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist, die Erfüllung oder Anbahnung eines Vertrags, Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

    2.4 Datenlöschung und Speicherdauer

    Die Daten werden grundsätzlich gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Alle Daten werden mit Abschluss des Adventskalender-Gewinnspiels gelöscht.

    2.5  Keine gesetzliche Pflicht zur Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten, Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

    Es besteht für Sie keine gesetzliche Pflicht zur Bereitstellung von personenbezogenen Daten. Wenn Sie an dem Adventskalender-Gewinnspiel aber teilnehmen möchten, benötigen wir aber die E-Mail-Adresse für die Teilnahme. Wenn Sie die E-Mail-Adresse nicht angeben, ist keine Teilnahme an dem Adventskalender-Gewinnspiel möglich.

    Sie können auch der Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Sollten Sie der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen, wird Ihre Teilnahme am Adventskalender-Gewinnspiel abgebrochen und Ihre Daten gelöscht.

    2.7. Weitergabe an Dritten

    Ihre Daten werden keinen Dritten weitergegeben.

    3. Ihre Rechte als Betroffener

    Die EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gewährt Ihnen als von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffener Person bestimmte Rechte.

    Sie haben das Recht, unentgeltlich Auskunft über die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 15 DS-GVO). Sie haben außerdem das Recht, Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO) oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 18 DS-GVO) sowie das Recht Unterrichtung zu verlangen (Art. 19 DSGVO). Sie haben auch das Recht betreffende Daten in einem gängigen elektronischen, maschinenlesbaren Datenformat zu erhalten (Recht auf Datenübertragbarkeit, Art. 20 DS-GVO). Nach Art. 21 DSGVO haben Sie das Recht gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

    Sie sind ebenfalls berechtigt, eine Beschwerde bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz einzulegen. Sie können sich dazu an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes wenden. Die für uns zuständige Datenschutzbehörde finden Sie unter Ziffer 1 dieser Datenschutzhinweises.

    Über die hier genannten Rechte, die Ihnen die DSGVO gewährt, informieren wir Sie gesondert im Detail  hier informieren. Dort haben wir auch die wesentlichen Fachbegriffe erläutert, die in diesen Datenschutzhinweisen verwendet werden.

    Stand: 21. Dezember 2020