Kreditkartenvertrag

Zwischen Karteninhaber und kartenausgebender Bank besteht ein Kreditkartenvertrag. Der Inhalt des Kreditkartenvertrags ergibt sich aus den entsprechenden Sonderbedingungen der Banken für Kreditkarten. Gegenstand dieses Vertrags ist insbesondere die Bereitstellung einer Kreditkarte, die Verwendungsmöglichkeiten der Karte sowie Regelungen zur Autorisierung und Authentifizierung.

Zwischen Karteninhaber und kartenausgebender Bank besteht ein Kreditkartenvertrag. Der Inhalt des Kreditkartenvertrags ergibt sich aus den entsprechenden Sonderbedingungen der Banken für Kreditkarten. Gegenstand dieses Vertrags ist insbesondere die Bereitstellung einer Kreditkarte, die Verwendungsmöglichkeiten der Karte sowie Regelungen zur Autorisierung und Authentifizierung.