PayTechTalk 20 goes to Hollywood – Will ICOs disrupt the Dream Factory? | PayTechTalk

PayTechTalk 20 goes to Hollywood – Stellen ICOs die Traumfabrik auf den Kopf?

PayTechTalk 20 goes to Hollywood – Stellen ICOs die Traumfabrik auf den Kopf?
PayTechTalk

 
 
00:00 / 10:21
 
1X

In der letzten Episode von PayTechTalk hat uns Nitish Kannan, CEO und Mitbegründer von Circle Plus Payments, von seiner Vision erzählt, sieben Milliarden Menschen den Weg zu einer Revolution des mobilen Zahlens zu ermöglichen und somit eine “cashless economy“ aufzubauen. In dieser Folge spreche ich mit Nitish über eine andere Idee von ihm, und zwar, die Finanzierung von Hollywood-Produktionen völlig auf den Kopf zu stellen und es jedermann zu ermöglichen, ein echter Hollywood-Produzent zu werden.

ICO goes to Hollywood

Für Nitish ist das Konzept eines ICO – ich zitiere – „a perfect fit“, da so jeder Mensch auf der Welt Teil davon werden kann, was man wirklich mag: Filme. Laut Nitish ist Crowdfunding, um Filme mit Kryptowährungen zu finanzieren, ein interessanter Anwendungsfall für ICOs. Traditionell werden Filme so finanziert, dass man mit seiner Idee an eine Bank herantritt und seine Idee den Bankern regelrecht „verkaufen“ muss. Natürlich wollen Investoren dann mitbestimmen, wie der Film realisiert wird. Im Ergebnis schade dieser Weg der ursprünglichen künstlerischen Vision des Films, so Nitish. Auf der anderen Seite gebe es so viele Fans, die sehr gern Teil von so vielen interessanten Projekten wären, es sich aber nicht leisten können, ein komplettes Filmprojekt quasi alleine zu finanzieren. Mit seinem neuen Projekt läutet Nitish eine neue Ära der Filmproduktion ein, da es weltweit jedem Menschen mit mobilem Endgerät (und Wallet) erlaubt, im Rahmen der eigenen Mitteln zu investieren und teilzuhaben. Wollt Ihr mehr über Nitishs Visionen erfahren? Dann wünsche ich viel Spaß mit PayTechTalk 20!  

Weiterführende Informationen und Links

findet Ihr auch hier: https://paytechlaw.com/en/paytechtalk-goes-to-hollywood/ Nitish Kannan ist auf Twitter, LinkedIn und Instagram Die Sprache dieses Podcasts ist Englisch. Copyright © PayTechLaw

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.