Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel | ALLES LEGAL – FinTech Recht kompakt #4

ALLES LEGAL - FinTech-Recht kompakt #4 | Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel | Payment & Banking | PayTechLaw

Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel? Wie funktioniert das aus rechtlicher Sicht?

In El Salvador ist es schon so weit: Der Bitcoin gilt als gesetzliches Zahlungsmittel. Deshalb erklären wir euch in der neusten Folge von ALLES LEGAL – FinTech Recht kompakt innerhalb weniger Minuten, wie es sich mit dem Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel aus einer juristischen Perspektive verhält:

  • Was ist juristisch gesehen ein gesetzliches Zahlungsmittel?
  • Ist der Bitcoin ein gesetzliches Zahlungsmittel?
  • Ist der Bitcoin reguliert?
  • Hat es Auswirkungen für uns in Deutschland, dass El Salvador den Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel akzeptiert

 

ALLES LEGAL – FinTech Recht kompakt #4 “Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel” direkt auf Payment & Banking anhören

ALLES LEGAL – FinTech-Recht kompakt #4 “Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel” auf Spotify anhören

ALLES LEGAL – FinTech Recht kompakt #4 “Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel” auf Soundcloud anhören

ALLES LEGAL – FinTech Recht kompakt #4 “Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel” auf Apple Podcasts anhören

 

Die Fintech-Welt hat ihre eigenen Gesetze. Deshalb verpassen Dir Payment & Banking und PayTechLaw ab sofort mit dem neuen Format „Alles Legal! FinTech-Recht kompakt“ wöchentlich Deine Druckbetankung zu Rechtsthemen aus der Welt von Payments, Banking, Krypto und Co.! Kompakt in wenigen Minuten briefen Dich unsere Experten Alireza Siadat und Frank Müller von PayTechlaw einfach und verständlich zu allem, was Du wissen musst.

Cover picture: Copyright © PBA Experts GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like