4-Parteien-System

Als 4-Parteien-System bezeichnet man ein Zahlungssystem mit den 4 Parteien: Zahler, Zahlungsempfänger, Zahlungsdienstleister des Zahlers und Zahlungsdienstleister des Zahlungsempfängers.
Weiterlesen

Acquirer

Als Acquirer bezeichnet man üblicherweise den Zahlungsdienstleister des Zahlungsempfängers (in der Regel Einzelhändler), der für den Zahlungsempfänger Zahlungen mittels Zahlungskarten oder anderen Zahlungsinstrumenten einzieht, die in einem 4-Parteien-System ausgegeben wurden.
Weiterlesen

Acquiring

Früher bezeichnete man als Acquiring das Anwerben von Händlern für eine Akzeptanz von Zahlungskarten von MasterCard und Visa. Mittlerweile wird der Begriff des Acquirings mehr und mehr gleichgesetzt mit dem Akquisitionsgeschäft.
Weiterlesen

Agent

Ein Agent ist eine Person, die als selbständiger Gewerbetreibender im Namen eines Zahlungsinstituts oder E-Geld-Instituts Zahlungsdienste ausführt. Das Zahlungsinstitut oder E-Geld-Institut ist für die Handlungen des Agenten verantwortlich. Agenten sind beispielsweise die Zahlstellen, die für Finanztransferdienstleister wie Western Union, Moneygram oder Ria Bargeld entgegennehmen oder auszahlen.
Weiterlesen

Akquisitionsgeschäft

Das Akquisitionsgeschäft (auch Annahme und Abrechnung von Zahlungsvorgängen genannt) beschreibt nach der gesetzlichen Definition in § 1 Abs. 35 Satz 1 ZAG Tätigkeiten, die die Übertragung von Geldbeträgen zum Zahlungsempfänger bewirken und bei denen er Zahlungsdienstleister mit dem Zahlungsempfänger eine vertragliche Vereinbarung über die Annahme und die Verarbeitung von Zahlungsvorgängen schließt.
Weiterlesen

Auszahlungsgeschäft

Das Auszahlungsgeschäft beschreibt nach der gesetzlichen Definition in § 1 Abs. 1 Satz 2 Nr. 2 ZAG Dienste, mit denen Barauszahlungen von einem Zahlungskonto ermöglicht werden, sowie alle für die Führung eines Zahlungskontos erforderlichen Vorgänge. [mehr]
Weiterlesen

BIC

BIC ist die Abkürzung für den Business Identifier Code. Der BIC ist ein alphanummerischer Code, mit dem Zahlungsdienstleister eindeutig identifiziert werden können. [mehr]
Weiterlesen

Carrier Billing

Carrier Billing beschreibt die Möglichkeit, Waren und Dienstleistungen über die Mobilfunkrechnung zu bezahlen und wird derzeit in erster Linie für die Abrechnung von digitalen Inhalten verwendet. Grundsätzlich handelt es sich beim Carrier Billing um einen Zahlungsdienst und erfordert eine Erlaubnis der BaFin. [mehr]
Weiterlesen