Happy Birthday & Cin-Cin! Wir feiern 5. Jahre PayTechLaw!

Happy Birthday - 5. Jahre PayTechLaw

Fünf Jahre brennende Tastaturen, Kreativität, Leidenschaft und brandaktuelle Themen aus den Bereichen FinTech, Payment, Banking, Krypto, Tax, IT & Co.: Alles Gute zum 5. Geburtstag, liebes PayTechLaw-Team!

Ein Flashback – fünf Jahre zuvor – PayTechLaw geht im Sommer 2016 mit einem Beitrag von Frank Müller über Whistleblower live. Das zugehörige Podcastformat folgt im Sommer 2017. Führende FinTech-Blogs und Podcasts haben uns zu PayTechLaw inspiriert. Jedoch haben Frank Müller und Christian Walz in dieser reichen FinTech-Medienlandschaft noch ein Format vermisst, das sich mit rechtlichen und regulatorischen Aspekten der FinTech-Welt beschäftigt. Diese Lücke sollte gefüllt werden und so wurde PAYMENT.TECHNOLOGY.LAW ins Leben gerufen!

343 deutschsprachige & 277 englischsprachige Beiträge, davon 67 Podcasts, später, hat sich einiges geändert. Von neuen Autor*innen, die ihr Wissen & ihre fachliche Expertise in den Blog mit einfließen lassen bis hin zu unerwarteten Ereignisse, wie der Pandemie, die das Arbeiten & Leben aller verändert hat.

Zusammenfassend kann man zu den letzten Jahren einfach nur sagen: Danke, liebe PayTechLaw-Autor*innen! Danke für eure Leidenschaft, euren Teamgeist, und eure tollen Beiträge & Podcasts!

An dieser Stelle auch ein großes Dankeschön an alle PayTechLaw-Leser*innen & PayTechTalk-Hörer*innen, die uns so weit gebracht haben! Wir freuen uns auf viele weitere Jahre mit euch!

Ein paar Eindrücke, wie es hinter den Kulissen von PayTechLaw aussieht…

 

Der Alltag unserer Autoren (während der Pandemie)

Die Pandemie hat in unserer aller Leben einiges verändert, bei den einen mehr, bei anderen weniger. Wie unsere Autor*innen damit zurechtgekommen sind und wie ihr Alltag in dieser Zeit aussah, haben sie jeweils in einem sehr persönlichen Bild festgehalten.

 

Drei Fragen an unseren Gastautoren Dr. Hugo Godschalk

Dr. Hugo Godschalk | PayTechLawWarum schreibst du gerne für PayTechLaw?

So mancher mitteilungsbedürftige Nerd*in hat zu Hause halt weniger das Sagen😊

Wie waren deine letzten 1,5 Jahre und das Arbeiten während der Pandemie?

Überflutung redundanter Daten; sonst eher antizyklisch: weniger Einkommen und gleichzeitig weniger Freizeit, also eine Nullrunde.

Wie siehst du die Zukunft der Payment-Branche?

Überschätzt, monetär total überbewertet, im Umbruch. Zunehmender Zweifel, ob jede Digitalisierung ein Fortschritt ist.

 

 

Cover picture: Copyright © PayTechLaw/Axel Griesch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like