PayTechLaw-Autor und Aderhold-Anwalt Walz auf VATM-Workshop in Köln

Aderhold auf dem VATM-Workshop am 26.10.2016

VATM-Workshop zu aufsichtsrechtlichen Rahmenbedingungen beim Carrier-Billing

Am 26. Oktober 2016 fand in Köln ein Workshop des VATM statt. In diesem Workshop ging es um die aufsichtsrechtlichen Rahmenbedingungen beim Carrier-Billing. Der VATM ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Dienstleistungsunternehmen aus allen Bereichen der Telekommunikation und Multimedia, die Netz-, Sprach-, Daten- und/oder Mehrwertdienstleistungen sowie Multimediadienste für Dritte anbieten.

PayTechLaw-Autor Christian Walz informiert

In dem Workshop informierte Christian Walz insbesondere über die Änderungen, die aufgrund der Neufassung der EU-Zahlungsdiensterichtlinie (PSD2) zu erwarten sind. Darüber hinaus wurden die Konsequenzen für die Branche aus einer etwaigen Erlaubnispflicht nach dem Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz diskutiert.

Christian Walz ist Rechtsanwalt und Partner bei Aderhold. Er ist Mitglied der Praxisgruppe Payment und FinTech und berät seit mehr als 15 Jahren deutsche und internationale Mandanten in allen Fragen rund um das Bank-, Bankaufsichts- und Zahlungsverkehrsrecht, sowie zum Geldwäscherecht.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.